Aufsuchende Familientherapie

Die aufsuchende systemische Familientherapie ist ein therapeutisch niederschwelliges Angebot an Familien. Sie unterscheidet sich von der sozialpädagogischen Familienhilfe/FLEX in folgenden Punkten:

  • Sie ist ein eindeutiges Therapieangebot,
  • orientiert sich an Familien in Krisen sowohl in Bezug auf die Dauer als auch auf die Interventionsform,
  • ist zeitlich befristet,
  • wird häufig mit Co-Therapierenden durchgeführt,
  • benötigt als Qualifikation der Therapierenden eine mehrjährige familientherapeutische Weiterbildung und
  • unterliegt der Schweigepflicht.

Mit Hilfe verschiedener therapeutischer Methoden und Techniken aus der systemischen Therapie werden Ressourcen aktiviert, Beziehungsstrukturen, Glaubenssätze und Kommunikationsmuster reflektiert, Perspektiven erweitert und neue Verhaltensweisen angeregt.

 

 

 

 

FREIE PLÄTZE

Kontakt

Jasmine Rosen

› Teamleitung

Regenstraße 144
41061 Mönchengladbach
Tel.: +49 2161 4643903
Fax: +49 2161 4643996
E-Mail

ViaNobis - Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn

Telefon  02163 9540-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube