Mutter-Kind-Gruppe in Kaldenkirchen

Perspektiven für die Zukunft entwickeln

In unserer Mutter-Kind-Gruppe finden vier minderjährige Schwangere bzw. minderjährige Mütter mit ihren Säuglingen bzw. Kleinkindern Platz. Die jungen Frauen werden darin unterstützt und gefördert, eine für sie selbst und ihr Kind passende Perspektive zu entwickeln:

Sie erhalten Anleitung und Hilfe bei der Versorgung, Pflege und Förderung der Säuglinge und können so eine positive Mutter-Kind-Beziehung aufbauen. Eine haltgebende Alltagstruktur bietet neben dem Schutz und der Fürsorge für die Säuglinge auch den jugendlichen Mädchen/Müttern eine Orientierung.

Die jungen Mütter selbst erfahren durch ein fachlich qualifiziertes und engagiertes Team jegliche Hilfe dabei, eine schulische- bzw. berufliche Ausbildung erfolgreich zu bewältigen. Während dieser Zeit werden die Säuglinge und Kleinkinder in der Gruppe bereut. Darüber hinaus erweitern zahlreiche Kontakte einer guten Netzwerkarbeit die optimale Förderung von Mutter und Kind.

Die Gruppe befindet sich am zentralen Stadtrand von Kaldenkirchen und verfügt über eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Das erleichtert eine problemlose Erreichbarkeit besonders für Bezugspersonen aus dem persönlichen Umfeld der Mädchen. Die Mutter-Kind-Gruppe verfügt über großzügige Räume mit einer wohnlichen Atmosphäre und einem sehr kinderfreundlichen Außengelände.

 

 

Kontakt

zum Profil »

Steffen Kannegießer

› Aufnahmemanager

Dilborner Straße 61
41379 Brüggen
Tel.: 02163 9540-95
Fax: 02163 9540-99
E-Mail

FREIE PLÄTZE

Wir haben aktuell leider             keine freien Plätze!

ViaNobis - Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn

Telefon  02163 9540-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube