Leuchtfeuer in Brüggen

Kooperation mit den Eltern

Die Gruppe Leuchtfeuer bietet eine vollstationäre Hilfe für Kinder und Jugendliche in Form einer Schichtdienstgruppe. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren (betreuungsintensive Kinder bis 12 Jahre Aufnahmealter, auch § 35a KJHG), die aufgrund ihrer besonderen Biographie und den damit einhergehenden Lebensumständen stark in ihrer Entwicklung benachteiligt oder gefährdet sind.

Vorrangiges Ziel ist neben der Stabilisierung der Lebenssituation und Entwicklungsförderung des Kindes die prozessorientierte Perspektivklärung. Hierzu gehören nach Möglichkeit die Schaffung von Rückführungsvoraussetzungen in der Herkunftsfamilie und Umsetzung der Rückführung, sofern die Möglichkeit gegeben ist. Die Kooperation mit den Eltern und ihre Integration in den Hilfeprozess sind obligatorisch.

 

 

Kontakt

zum Profil »

Steffen Kannegießer

› Aufnahmemanager

Dilborner Straße 61
41379 Brüggen
Tel.: 02163 9540-95
Fax: 02163 9540-99
E-Mail

FREIE PLÄTZE

Wir haben aktuell leider             keine freien Plätze!

ViaNobis - Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn

Telefon  02163 9540-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube