Regenbogen in Brüggen

Die Wohngruppe Regenbogen ist eine jungenspezifische stationäre Intensivwohngruppe mit einer traumapädagogischen konzeptionellen Ausrichtung.

Die Zeitdauer der Unterbringung wird individuell gestaltet.
Im jeweiligen Hilfeplanprozess ist uns eine individualisierte partizipative und ressourcenorientierte Interaktion mit dem Kind und mit seinem jeweiligen Familiensystem von primärer Wichtigkeit.

Es erfolgt nach dem systemischen Ansatz eine gemeinsame Arbeit mit dem Familiensystem.
Zudem findet im Gruppenalltag eine enge Zusammenarbeit mit Psychologen und Therapeuten statt, wodurch die Kinder zusätzlich Stabilisierung als auch eine therapeutische Begleitung erhalten. Es können für das Kind Räume zum Verstehen seiner eigenen Person erschlossen werden und die eigene Selbstwirksamkeit kann erfahren kann. Pädagogische Einzel- und Gruppeangebote fungieren diesbezüglich unterstützend im Alltag.

 

 

FREIE PLÄTZE

Wir haben aktuell leider             keine freien Plätze!

Kontakt

zum Profil »

Steffen Kannegießer

› Aufnahmemanager

Dilborner Straße 61
41379 Brüggen
Tel.: 02163 9540-95
Fax: 02163 9540-99
E-Mail

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube